Samstag, 24. September 2011

Raku 2011

Letztes Wochenende war es mal wieder soweit. --- Raku war angesagt.
Ich habe dem natürlich schon lange entgegen gefiebert und hatte einige Sachen dafür vorbereitet. Ein Teil durfte davon nun endlich in den Ofen. Ich hatte einfach zu viele Teile, deshalb konnte nicht alles gebrannt werden, aber es gibt ja noch genug andere Glasuren.

Zunächst ein Blick in den glühenden Ofen ;-)


jetzt erstmal gaaanz viele Anhänger.











und Pinguine



Natürlich gab es auch wieder Kacheln und Gefäße



eine Eule durfte auch schwitzen



und als besonderes Extra hatte ich 3 Platten vorbereitet aus denen Uhren werden sollten, jedoch hat nur eine im Ganzen überlebt, die anderen muss ich eben kleben. Sie müssen ja keine große Belastung aushalten. ;-)





Im letzten Brannt hatte ich noch ein paar Experimente.
Die 2 Vasen blieben unglasiert und im glühenden Zustand wurden Federn an der Oberfläche verbrannt, dadurch sind die feinen Zeichnungen entstanden. Ich finde sie total hübsch, auch wenn es höllisch gestunken hat.


Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich sehe was Du alles mit Ton machst.
    Die kleine Eule ist ja soooo herzig geworden. Natürlich auch all Deine anderen Sachen ;o)
    LG Rickli

    AntwortenLöschen
  2. I like your mind-blowing idea.Specially i like the birds and the Vase creations with its different and attractive colours.

    AntwortenLöschen
  3. Such an excellent idea. Every idea is great i am so impressed by that. Thanks for sharing such a great idea. I really very appreciate of your work.

    AntwortenLöschen
  4. This blog is very nice and excellent idea. I attract by that. Every thing looking so beautiful. I impressed by that. I appreciate for your work.

    AntwortenLöschen
  5. I seen these blog it is really nice to have these type of funny things in all there are so many things which can be good and great to know about it.

    AntwortenLöschen