Sonntag, 24. Oktober 2010

Halloweenkarte

Heute habe ich noch schnell eine Halloweenkarte gebastelt.
Das Bild ist ein DigiStamp von hier.



Eingereicht bei:
Stamp with fun 
A Spoon Full Of Sugar
Kartenallerlei
Hanna and Friends
Night Shift Stamping
Cutie Stampers
Stamp Something
Stempelträume

Samstag, 23. Oktober 2010

Geburtstagscandygewinn

Dieses tolle Papier und den wunderschönen Schlüsselanhänger habe ich beim Geburtstagscandy der Bastelmusketiere gewonnen.

Vielen Dank dafür, ich habe mich riesig gefreut.

Dankeschön-Karte

Diese Karte ist gestern entstanden:


Eingereicht bei:
WOJ Challenge 
Simon says Stamp Challenge

Gebügelte Hintergründe

Ich habe gestern mein Encausticbügeleisen gesucht und ein paar Hintergründe für Karten gebügelt.
Verabreitet habe ich sie zwar noch nicht, aber zeigen möchte ich sie euch trotzdem. ;-)



Weihnachtskarte Nr. 8


Eingereicht bei:

Weihnachtskarte Nr. 9

Weihnachtskarte Nr. 7


 

Eingereicht bei:

Weihnachtskarte Nr. 6

Montag, 18. Oktober 2010

Schmuck

Diese Ketten und Ohrringe sind schon vor ein paar Wochen entstanden und, da sie jetzt bei ihrer neuen Besitzerin sind, kann ich sie auch hier zeigen.
Das schwarzweiße Set ist mit Perlmuttperlen gefädelt.

Das andere ist mit Anhängern aus marmorierten Ton.

Weihnachtskarte Nr. 4

 
Eingereicht bei:

Weihnachtskarte Nr. 5

Weihnachtskarte Nr. 3

Weihnachtskarte Nr. 1

Bei mir hat die Produktion der Weihnachtskarten schon angefangen, da es wohl dieses Jahr ein paar mehr werden, werde ich sie einfach durchnummerieren.

Weihnachtskarte Nr. 2

Klitzekleine Weihnachtssterne

Seit einigen Jahren werden meine Weihnachtssterne immer kleiner. :-)

Herbstliche MiniKarte

Ich habe zum Verschenken eine ganz kleine Karte gebraucht und das ist dabei herausgekommen:

Karte in SchwarzRotGold

Zu einem Thema bei den Schnugis ist dies Karte entstanden.

Noch ein Korb voll Keramik

Ich habe endlich die Gelegenheit genutzt und neben ein paar Schüsseln einige von den Anhängern, die schon fast ein Jahr rumliegen glasiert. Für die dreifarbigen Anhänger habe ich nach langen ausprobieren die richtige Glasurdicke gefunden, so dass man die Muster gut sehen kann.